Flohmarkt

Auf der Suche nach Überraschungen

Die Spannung steigt – Was habe ich noch im Keller?

Nun ist es nicht mehr lang hin!
Morgen, am 23.9.2018, startet um 10.00 Uhr der erste Dorfflohmarkt in Bordenau.

Viele Bordenauerinnen und Bordenauer machen sich immer stärker Gedanken über ihre verborgenen Schätze im Keller oder auf dem Dachboden.
Der Adrenalinspiegel steigt. Beim Stöbern werden richtig tolle Sachen entdeckt, die man völlig vergessen hat.

Die Fundsachen werden vor der Haustür, in der Garage, im Garten, im Haus oder großem Hof angeboten.
Die Stände sind mit einem gelben Luftballon markiert. Plakate signalisieren den Weg dorthin. An jedem Stand liegt ein Flyer mit den Angeboten aus. Der Flyer steht auch auf der Webseite der Dorfwerkstatt Bordenau zum Download bereit.
Der Flyer führt nur die Stände auf, die bis zum 5.9. angemeldet waren. Es gibt noch viele Nachmeldungen; aktuell insgesamt über einhundert Angebote.
Augen auf, dann gibt es viele Schätze zu entdecken.