Kulturprogramm

Newcomer-Preis 2017

Die Stiftung Bordenau zeichnete die Jugendgruppe mit dem Newcomer-Preis aus.

Auf dem Stiftungsfest am 15. September 2018 erhält die Jugendgruppe der Dorfwerkstatt Bordenau e.V. den Newcomer-Preis für ihren Einsatz im kulturellen Bereich, insbesondere für die herausragende Leistung bei der Planung und Durchführung des Holi-Festes.

Iss dich lecker fit !

Gesund im Alltag heißt nicht, dass man auf Genuss verzichten muss. Fühlen Sie sich wohler mit einer ausgewogenen, vollwertigen und individuell abgestimmten Ernährung. Nehmen Sie beim Essen den Geschmack und Geruch bewusst wahr, genießen Sie die Speisen. Dazu eine Prise mehr Bewegung - und Sie werden gewinnen - an Lebensqualität!

Sicherheit im Netz

Sicherheit bei Facebook, Homebanking und Surfen

Die Gefahren im Internet wachsen ständig aufgrund von kriminellen Machenschaften. Die Zahl derjenigen, die durch Betrügereien das "dicke" Geld machen wollen, steigt, und die Tricks werden immer raffinierter.
Es gibt einige Vorsichts- und Schutzmaßnahmen, die unbedingt diszipliniert durchgeführt werden sollten.

Sicherheit im Internet

Regeln für den Hausgebrauch gegen Datenklau und Webgefahren

Der Vortrag richtet sich an Teilnehmer, die den Computer für den Hausgebrauch einsetzen und sich gefahrlos in der Online-Welt bewegen möchten. Hier werden ganz handfeste Tipps gegeben, die einen guten Sicherheitsstandard im privaten Umgang versprechen.

FotoClub der Dorfwerkstatt Bordenau e.V.

 "Ich will meine Kamera kennenlernen und schöne Fotos machen"

Aufgrund etlicher Nachfragen bietet die Dorfwerkstatt Bordenau e.V. in ihrem Halbjahresprogramm August bis Dezember 2017 eine Wiederholung ihrer ersten Kursfolge in 2016 an.

Die Teilnehmer müssen zu den Abenden eine digitale Spiegelreflexkamera und das Handbuch dazu mitbringen.

Unser Fotograf und Mitglied Wilfried Rave wird den Grundkurs leiten:

Lustvoll und klug essen, stärkt die Leistungsfähigkeit von Körper und Geist

Richtiges Essen fördert gute Leistungen

Vielleicht kennen Sie die Situation, dass man nicht selten müde wird, wenn man zu viel gegessen hat, vor allem bei einem leckeren Schweinebraten. Opa und Oma empfehlen dann das Hausmittel, ein Gläschen Schnaps oder eine Tasse Bohnenkaffee zu trinken. Mit einem vollen Bauch fällt es sehr schwer zu laufen. Sportlerinnen und Sportler lernen immer mehr, dass sinnvolles Essen ihre Leistungsfähigkeit erhöht. Beim Tennis ist schon seit vielen Jahren zu beobachten, dass sie in den Satzpausen, Obst oder Energieriegel essen und Flüssigkeit zu sich nehmen. Sie tanken frische Energie für das folgende Match.

Die gemeinsame Jagd nach schönen Bildern im Großen Garten.

Herrenhäuser Gärten - Der Große Garten"Im Sommer wird der Große Garten an vielen Abenden illuminiert und lädt zu romantischen Abendspaziergängen und zum Picknick ein. Die Hecken, Skulpturen, Brunnen und Fontänen erstrahlen in effektvollem Licht, dazu erklingt Barockmusik", heißt es auf der Webseite der Region Hannover.

Die Mitglieder des FotoClubs besuchen die Illumination am Freitag, den 4. August 2017, und treffen sich um 20:45 Uhr vor dem Haupteingang zum Großen Garten.
Einlass ist bereits um 20:00 Uhr und die Illumination von 21.00 Uhr bis 22.00 Uhr. Musik gibt es nicht dazu. Der Eintritt kostet 3 Euro.

Holi-Festval in Bordenau

COLOR MY LIFE!
Dorfwerkstatt-Jugend lädt ein!

Du fängst an zu zählen: “drei….zwei…..eins…..“. Du wirfst das Pulver in die Luft und siehst wie der strahlend blaue Himmel zu einem bunten Meer aus Farben wird.

Wir starten gemeinsam mit euch in den Festival Sommer 2017 und lassen euer Leben bunter werden! Zusammen mit euch feiern wir am 24.06.2017 das Event der Superlative im Raum Neustadt, Wunstorf und Garbsen!

Auf dem Festplatzt in Bordenau entsteht ein Festivalgelände, auf dem ihr von 14 bis 22 Uhr die Zeit zum Feiern, Singen und Tanzen habt! Neben ausreichend kühlen Getränken und Cocktails, einigen kulinarischen Spezialitäten und ausreichend Platz zum Entspannen, versorgen euch 13 DJ´s auf zwei Bühnen mit allen Facetten von Electronic Dance Music. Dabei haben wir keine Kosten und Mühen gescheut und präsentieren euch echte Szenegrößen, Local Heroes und auch einige Newcomer!

Gräser im Garten

Erlebnis - Erholung - Nutzen

Garten pflegen - aber wie?

Wir wollen in diesen Stunden am Beispiel eines Bordenauer Kleingartens in die Diskussion kommen, welche Möglichkeiten und Konzepte sich anbieten, im Spannungsfeld zwischen den Anforderungen der Moderne ein Kleinod zu schaffen, das Erholung, Nutzung und Umweltschutz unter einem Dach zusammenführt.

Willi und sein Freund, der Affe Fritz
Willi und sein Freund, der Affe Fritz

Ein Theaterstück, das die Experimentierfreude mit gesunder Ernährung anregt

mit Klappmaulfiguren, Bananen, Äpfeln und Spinat - gemixt mit viel Musik, Rhythmus und Rap-Gesang

Start im Februar 2017:
Wir haben Lust, in geselliger Runde miteinander internationale Gerichte zu kochen und zu verspeisen.

Kurs International

Die Dorfwerkstatt kocht in einer kleinen gemütlichen Gruppe leckere Gerichte
jeweils unter Anleitung von Bordenauerinnen und Bordenauern. Es werden u.a.
die orientalische, türkische, italienische und vegane Küche im
Mittelpunkt stehen.

Regeln für den Hausgebrauch gegen Datenklau und Webgefahren

Sicherheit im Internet

Der Kurs richtet sich an Teilnehmende, die den Computer für den
Hausgebrauch einsetzen und sich gefahrlos in der Online-Welt bewegen möchten.
Hier werden ganz handfeste Tipps gegeben, die einen guten Sicherheitsstandard
im privaten Umgang versprechen.

 

Intelligenz essen? Schade, das geht wohl nicht.

Aber richtiges Essen sorgt dafür,
den Körper und das Gehirn mit notwendigen Nährstoffen zu versorgen.

Gesundes Essen gibt Power und hält die Kleinen rundum gesund!

Mein Lieblingsgericht

Kochen in der Gruppe macht Spaß

Am Mittwoch, dem 2.11.2016, startet unter Leitung von Anja Gravogl der Folgekurs "Mein Lieblingsgericht" mit vier Abenden (18.00 - 20.00 Uhr) in der Grundschule Bordenau (Scharnhorstgrundschule).
Kosten entstehen nur durch die Umlage für die Materialien.
Weitere Termine sind 17.11. (Do), 30.11. (Mi) und 14.12.2016 (Mi).

Interessierte melden sich bitte bei der Kursleiterin unter 0163 7678299 (Mobil) oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.

Wie Angehörige und Hilfsbedürftige zu mehr Geld kommen und was sich 2017 alles ändert

PflegefallDer Referent Uwe Lötzerich (Schneeren) ist Magazin-Autor des unabhängigen Pflegeberatungsprotals www.pflege.de und langjähriger Redaktionsleiter einer bundesweit erscheinenden Pflegemanagement-Fachzeitschrift.

Er beschreibt häufig ungenutzte Fördermöglichkeiten der Pflegeversicherung und erläutert an praktischen Beispielen die vielen Neuerungen durch das Pflegestärkegesetz II, die bislang größte Pflegereform ab 2017. Gern beantwortet er auch individuelle Fragen.

Veranstaltungsort: Bordenau, Dorfgemeinschaftshaus
Termin: Montag, den 5.12.2016, 19.00 - 21.00 Uhr
Kostenbeitrag 5 Euro pro Person oder pro Partnerschaft

Anmeldung nicht erforderlich.

Kontakt möglich mit Hans-Jürgen Hayek (1. Vors.) per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bäckerei Bundschuh

Vom Acker auf den Tisch

Besichtigung der Bäckerei Bundschuh und Diskussion über den gesamten Produktionsprozess.
Was heißt hier Bio?
Die Biobäckerei verkauft ihre Produkte seit vielen Jahren auf den Wochenmärkten, auch in
Neustadt a. Rbge. Sie wurde bereits für mehrere Produkte ausgezeichnet.
Dazu gibt es Kaffee/Getränk, Kuchen und belegte Brote.

Der FotoClub - ein Zusammenschluss von Fotobegeisterten

FotoClub

Der FilmClub startet mit 4 festgelegten Treffen zu folgenden (Grundlagen) Themen wie

  • „Blende/Belichtungszeit/Iso-Wert, Schärfentiefe“
  • „Naturfotografie, Technische Ausstattung“
  • „Foto-Safari in der Umgebung“
  • „Bildbesprechung."